Die Kommission für Lehre (KfL) ist ein beratendes Gremium des Fakultätsrats und diskutiert alle Aspekte, die die Lehre an der Fakultät betreffen, z.B. neue Studiengänge, Änderungen von Prüfungsordnungen und -modalitäten. Diese werden anschließend dem Fakultätsrat zur Abstimmung vorgestellt.