Kind oder Karriere? Eine Frage, die sich - egal ob im Studium oder im Beruf - nie stellen sollte.

Dass rund 40 % der Akademikerinnen kinderlos bleiben, zeigt allerdings, dass Frauen häufig vor dieser Entscheidung stehen. Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg möchte daher sowohl ihre MitarbeiterInnen als auch ihre Studierenden mit Kind - etwa 7% der Studierenden - unterstützen, wenn es um die Vereinbarkeit von Beruf bzw. Studium und Kindererziehung geht.

Informationen hierzu gibt es auf den Seiten der Frauenbeautragten der Universität Erlangen-Nürnberg.